Interview: Bürokratie erträglich machen

Interview: Bürokratie erträglich machen

Eines gleich vorweg: Man spricht sie englisch aus. Das Passauer Startup-Unternehmen devatax (spricht dävatäx) schickt sich an, Steuerberatern und Unternehmern eine völlig neue Form der Zusammenarbeit auf elektronischer Basis nahe zu bringen. Dabei verstehen sich die Gründer, Dr. Peter Schmid und StB Dr. Thomas Späth, aber nicht als Wettbewerber zur Datev und anderen etablierten Anbietern, sondern als absolut notwendige Ergänzung zu deren Lösungen.

Erschienen in STB Web, September 2015, und hier im Volltext.

Comments are closed.